Facebook
Sie befinden sich hier: / / / Webabzeichen

Etiketten weben

Gewebte Etiketten erlauben das hochwertige Umsetzen von kundenspezifischen Motiven in mehreren Farben. Neben einer hohen Motivauflösung und Kochwaschbeständigkeit sind natürlich vielfältige Größen und Formen möglich.

Gewebte Etiketten mit Ihren Motiven

webabzeichen
Webetiketten, oft auch nur Aufnäher, Label oder Patches genannt, bestechen durch ihre feine Optik. Der Einsatz dieser Art von Textilkennzeichnung ist zum Beispiel in der Berufsbekleidung sehr beliebt. Ihre Arbeitskleidung erhält so eine edle Optik, eine saubere Haptik und zeigt nicht nur Ihren Stil, sondern setzt auch modische Akzente.

Preise für gewebte Aufnäher

Das Sortiment der Webetiketten und Webabzeichen ist so umfangreich und individuell, dass es nicht möglich ist, pauschale Preise anzugeben. Neben dem Motiv und der benötigten Menge, prägen die Webqualität, die Aufmachung und die Ausrüstung den Preis erheblich. Gern unterbreiten wir Ihnen ein personalisiertes Angebot.

Welche Webverfahren gibt es?

Für die Herstellung von Abzeichen, die als Firmenlogos, Markensignets, Vereinsabzeichen, Vereinswappen und auch Namensschilder eingesetzt werden sollen, stehen uns unterschiedliche Webverfahren zur Verfügung. So können wir Ihnen Etiketten gewebt in Taffet (preisgünstige Qualität, bis zu 12 Farben möglich), in Taffet mit Fond (etwas preisintensiver), in Schuss-Satin (gute, preisgünstige Allroundqualität, höhere Motivauflösung möglich) und in einer Vielzahl von absolut hochwertigen Webqualitäten anbieten. Textiletiketten aus Schusssatin werden als gewebte Etiketten auf höchstem Qualitätsniveau gern geordert. Die hohe Gewebedichte gestattet hier auch die Wiedergabe kleinster Details. Die Lieferung der gewebten Abzeichen erfolgt umkettelt, die Farbe der Umkettelung ist nahezu frei wählbar. Die Rückseite wird mit Vlies kaschiert.
Für welche Ausführung und somit auch Preisvariante Sie sich entscheiden, hängt u.a. auch vom Motiv ab. Viele bis sehr viele Kundenvorstellungen konnten wir bisher umsetzten. Trotzdem gibt es auch beim Weben Grenzwerte. Einer von diesen ist, sehr feine Details und Schriften erst ab einer Höhe von 2 mm problemlos produziert werden können.

Aufmachungsarten

Aufmachungsarten Weben Wir bieten drei grundsätzlichen Aufmachungsarten an. Die Etiketten können gerollt, einzeln geschnitten und auch gefaltet geliefert werden. Bei den Faltungen gibt es wiederum unterschiedliche Ausführungen. In der Grafik zeigen wir Ihnen die üblichen Aufmachungsarten bei Etiketten zum Einnähen.