1. Startseite /
  2. Magazin /
  3. Lieferzeiten und Versandkosten 2021

Lieferzeiten und Versandkosten 2021 - unabhängig von Corona

lieferzeiten und versandkosten
Wie schon in den vergangenen Jahren, vertrauen wir beim Versand unserer Waren auch 2021 wieder auf die leistungsstärksten Versandunternehmen Deutschlands. Trotz der uns alle seit März 2020 begleitenden Corona Situation gab und gibt es im Logistikbereich nur wenige Einschränkungen.
Beim Warenversand innerhalb von Deutschland und der EU nutzen wir unsere guten Erfahrungen und die stabile Partnerschaft mit dem DPD. Für den Versand in Drittländer, wie z.B. die Schweiz, bevorzugen wir das für die jeweilige Versandsituation preisgünstigste Unternehmen. Das kann DHL oder UPS sein.

Welche Versandkosten gelten 2021?

Auch 2021 bleiben unsere dafür verlangten Versandkosten stabil und betragen wie folgt:
  • Standardversand Deutschland (ohne Inseln): 10,71 Euro inkl. Mwst.
  • Inselzuschlag Deutschland: 17,85 Euro inkl. Mwst.
  • Standardversand EU-Länder (z.B. AUT, BEL, NED, LUX) bis 20 kg: 29,75 Euro inkl. Mwst.
  • Standardversand Nicht-EU-Länder (z.B. CH, LIE) bis 10 kg: 50,00 Euro exkl. Mwst. (netto)
Die angeführten Versandkosten enthalten alle Abgaben gegenüber dem jeweiligen Kurierdienst.

Was beinhalten eigentlich die Versandkosten?

Am Beispiel unseres Basiskuriers wollen wir dies demonstrieren. Die hier angegebenen Preise gelten immer pro Paket und sind inkl. Mwst.
  • Mautzuschlag = 0,36 €
  • Treibstoffzuschlag = 0,74 €
  • Sicherheitsgebühr = 0,15 €
Sind Mautzuschlag und Treibstoffzuschlag noch ohne weitere Erklärung verständlich, wird die wichtig klingende Sicherheitsgebühr vom Kurierdienst wie folgt beschrieben (auszugsweise):

"… liegen uns Ihre Sicherheit und die unserer Mitarbeiter auch sehr am Herzen."
"… stehen wir vor wachsenden Herausforderungen, die eine Erweiterung unseres Sicherheitszuschlags erforderlich machen."
"… Zu den bisherigen beiden Komponenten analoge Sicherheit (z. B. Terrorismusprävention durch stichprobenartige Paketkontrollen) und digitale Sicherheit (z. B. Maßnahmen zur Datensicherheit) kommt die neue Komponente Healthcare hinzu. Sie umfasst etwa Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung von Infektionskrankheiten, Arbeitsschutzmaßnahmen und allgemeine Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen für unsere Beschäftigten."
So ergibt sich pro versendetes Paket ein Basispreis von 1,25 €. Interessant, oder? Trotzdem glauben wir, dass diese Zusatzkosten notwendig sind und dass der entsprechend höhere Anteil der Paketkosten für die Abholung der Ware bei uns, dem Transport zum Zielort und die Zustellung beim Empfänger, ggf. auch wiederholt, verwendet wird.

Unabhängig davon gelten natürlich noch immer Sondervereinbarungen, bei denen wir auf die Versandkosten völlig verzichten.

Wie lang sind die Lieferzeiten?

Bei Warensendung innerhalb von Deutschland erfolgt die Zustellung meist am nächsten Werktag. Beachten Sie bitte, dass der DPD auch Sonnabend (Samstag) zustellt. Sollten Sie eine Ware ganz dringend benötigen, so sind Express-Sendungen jederzeit möglich. Selbstverständlich lassen wir auch an Messestände und Hotel-Rezeptionen liefern.

Erhalte ich eine Versandinformation?

Ja natürlich. Mit der kostenfreien DPD Zusatzleistung "Predict" erhalten Empfänger am Tag der Zustellung eine Benachrichtigung über den geplanten Zustellzeitraum. Alle Empfänger werden per E-Mail mit der Versandbenachrichtigung und einem Link zum Tracking informiert. Dies gilt natürlich nur, wenn Sie diesem Verfahren nicht widersprechen.

Interessante Firmenmode aus Dresden

Firmenkrawatten im Wunschdesign

Krawatten
Ihre zukünftigen Krawatten erhalten Sie von uns schon ab 10 Stück absolut individuell bedruckt. Die Druckausführung erfolgt immer individuell. Das Design kann dabei Ihre Logo und Ihre firmengebundenen Farben enthalten.

Einstecktücher individuell gefertigt

bedruckte Damen Halstücher
Unsere individuellen Damen Halstücher bedrucken wir mit Ihrem Logo und in Ihren Farben. Schon ab 10 Stück fertigen wir die Nickitücher personalisiert.