Sie befinden sich hier:
  1. Home /
  2. Praxis + Wissen /
  3. Bedruckte Baumwolltaschen

Bedruckte Baumwolltaschen sind der Klassiker unter den Werbemitteln

Jeder kennt sie und fast jeder hat sie - die bedruckte Stofftasche. Egal wo wir uns auf der Welt aufhalten, Baumwollbeutel mit einem Logo, einem Schriftzug oder auch mit komplexen Motiven bedruckt, begegnen uns überall. Warum ist das so? Die Antwort ist einfach. Baumwollbeutel mit einem individuellen Stoffdruck sind einfach der Renner unter den Werbemitteln. Preiswert bei der Herstellung, leicht verstaubar, umweltfreundlicher als Plastetüten, sehr oft verwendbar und eben letztendlich ein Klasse Werbeträger.

baumwolltaschen

Übersicht

Baumwolltaschen als Werbegeschenk

Die Zeiten, in denen die Haare länger waren als die langen Henkel der Jutebeutel liegen ca. 50 Jahre zurück. Vieles hat sich seitdem verändert, manches ist aber auch unverändert geblieben. Für die Baumwollbeutel treffen wohl beide Trends zu.
Unverändert geblieben ist die Attraktivität der Stoffbeutel, gestiegen ist jedoch die Anzahl der pro Jahr in Umlauf gebrachten Taschen. Dabei ist es fast egal, welche Einrichtung der zukünftige Besitzer der Baumwolltragetasche besucht. Ob eine Rehaklinik, eine Buchmesse, eine Werkzeugpräsentation, eine Universitätsveranstaltung - die Beispiele sind fast endlos. Immer wieder finden wir die Begleitgegenstände der jeweiligen Einrichtung und Veranstaltung in den bedruckten Jutebeuteln.

Baumwollbeutel oder Plastetüte - mehr als nur eine Materialfrage?

stofftaschen bedrucken
Die Zeiten, in denen die kostenlose Abgabe von Plastiktüten durch den Handel schick und vielleicht sogar modern war, sind nun (im Jahr 2020) endgültig vorbei. Die sogenannte Ökobilanz der Kunststofftüten ist einfach zu schlecht und die aktuelle und berechtige Diskussion über die Plastikrückstände lässt auch keine andere Entscheidung zu, als diese preisgünstigen Werbeträger mit dem jahrzehntelangen Alleinstellungsmerkmal zu beerdigen. Welche Alternative gibt es aber?
Neben den Papiertüten, die je nach Materialbasis (hier vorrangig Tüten aus echtem Altpapier) eine ordentliche Ablösung der Plastetüten sein könnten, scheinen Baumwolltaschen aufgrund ihrer sehr häufigen Wiederverwendbarkeit die Lösung zu sein. Nicht unerwähnt sollte hier aber bleiben, dass die Produktion der Stofftaschen und deren Veredlung eine ganze Menge an Wasser und chemischen Stoffen verbraucht.

Dann also Baumwollbeutel aus Bio Baumwolle?

Wie schon erwähnt, sind die Gründe, die für bedruckte Stofftaschen als Werbeartikel sprechen, sehr vielseitig. Das Image in der Öffentlichkeit, dass der Träger eines Baumwollbeutels sich pauschal als Umweltschützer fühlen darf, verblasst leider auch etwas. Es ist ja bekannt, dass nur weil die Taschen aus Baumwolle sind, sie noch nicht umweltfreundlich sein müssen.
Ein Schritt in eine bessere Richtung scheinen Tragetaschen zu sein, die aus Bio Baumwolle produziert und unter Fairtrade Bedingungen hergestellt werden. Für die Herstellung dieser oftmals als Organische Bio-Baumwolltaschen bezeichneten Produkte wird 100 % kontrolliert biologisch angebaute Baumwolle (Organic Cotton) verwendet. Die Stofftaschen dieser Qualität sind ausschließlich aus biologisch erzeugter Baumwolle hergestellt und durch GOTS zertifiziert. Hinweise und Infos zu diesem Herstellungsstandard gibt es auf der Internetseite www.global-standard.org (GOTS) zu lesen.
Als Lieferant für bedruckte Jutebeutel beobachten wir insgesamt ein steigendes Umweltbewusstsein in der Gesellschaft. Immer mehr Interessenten, aus denen auch Kunden werden, fragen direkt nach umweltfreundlichem und praktischem Werbemittel, meist ergänzt mit den Schlüsselwörtern Bio und Fairtrade.

Wie können die Baumwolltaschen bedruckt werden?

baumwolltaschen farbig
Wir setzen zum Bedrucken der Baumwollbeutel ganz klassischen Siebdruck ein. Ihr gewünschtes Logo kann somit in jeder Größe, welche nur durch die jeweilige max. bedruckbare Fläche der Taschengröße begrenzt wird, und auch in fast jeder gewünschten Farbe gedruckt werden. Die Festlegung der Druckfarben erfolgt nach dem allgemein zum Farbabgleich eingesetzten Pantone Farbfächer. Standardmäßig erfolgt der Druck auf einer Seite der Tasche. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen jedoch gern ein Angebot für den beidseitigen Druck, auch mit unterschiedlichen Motiven und Farben.
Bei der Bedruckung von textilen Stoffen gibt es einige Besonderheiten zu beachten. So werden die Druckmotive beim Druck von hellen Farben auf dunkle Stoffe (z.B. Druckfarbe Gelb auf ein blauen Stoffuntergrund) mit einer speziellen Grundfarbe unterlegt. Dieser Unterdruck ist notwendig und wird wie eine weitere Druckfarbe berechnet. Ein Beispiel für ein 1-farbiges Motiv: Motiv in Farbe Gelb soll auf eine Jutetasche in Blau gedruckt werden. Das ergibt inkl. der Unterdruckung einen 2-farbigen Druck (blaue Druckfarbe + Unterdruck).

Noch ein Hinweis zu den Druckausführungen. Es ist zu beachten, dass die gewünschten Druckfarben nur auf weißem Hintergrund oder auf Beuteln in Natur fast farbgetreu wiedergegeben werden können. Sobald der Druckuntergrund farbig ist, können drucktechnisch bedingte Abweichungen auftreten, für wir keine Gewährleistung/Garantie übernehmen. Ein vorheriger Andruck ist daher immer ratsam.

Welche Ausführungen von Baumwolltaschen bieten wir an?

baumwollbeutel farbig
Alle von uns angebotenen Stofftaschen bestehen aus 100 % Baumwolle. Sie erhalten von uns Taschen mit Öko-Tex Standard 100, Bio-Baumwolltasche mit aus 100% kontrolliert biologisch angebauter Baumwolle (Organic Cotton) und dem Biotextilstandard GOTS (Global Organic Textile Standard) ausgezeichnet und Taschen aus 100 % Fairtrade-Baumwolle.
Der sichtbarste Unterschied besteht bei der Länge der Henkel, umgangssprachlich als kurze Henkel und lange Henkel bezeichnet. Baumwolltaschen mit langen Henkel ermöglichen ein lockeres Tragen über die Schulter, Beutel mit kurzem Henkeln werden üblicherweise in der Hand gehalten.
Die Standardgröße beträgt meist ca. 38 cm x 42 cm, die max. verfügbare Druckfläche ist dabei ca. 30 cm x 30 cm. Am häufigsten werden Tragetaschen aus Baumwolle in der Farbe Natur nachgefragt. So bleibt die ursprüngliche Farbe des Materials erhalten.

Welche Druckdaten werden benötigt?

Wie bei allen Druckvorgängen gleich, so kann auch beim Textildruck die Qualität der Druckausführung nur so gut sein, wie es die Druckvorlage ist. Datentransfer und Datenlieferungen: Die Anlieferung von Daten bitte ausschließlich in digitaler Form. Fotos als JPG-, PSD-, PNG-, oder TIF-Datei mit 300 dpi, Strichmotive als Vektorgrafiken in den Formaten EPS-, PDF-, Al- oder CDR-Datei. Gespeichert bitte in 1:1 der Druckgröße (maximale Druckgröße 30 cm x 30 cm) bei einer Auflösung von mindestens 250 dpi in Ausgabegröße.

Preise und Stückzahlen für bedruckte Baumwollbeutel

Alle Informationen, Preise und ein praktisches Anfrageformular finden sie auf unserer Produktseite für bedruckte Baumwolltaschen.

Fazit

Gerade kleine Firmen, Einrichtungen oder Vereine benötigen nicht immer 500 oder 1.000 Stück der inzwischen so beliebten Stofftaschen. Baumwollbeutel sind einfach ökologisch, günstig und nützlich. Wir unterstützen diese umweltfreundliche Denkweise und bieten bedruckte Stoffbeutel schon ab 100 Stück an. Gerade die Nützlichkeit der Tragebeutel überzeugt immer mehr Kunden.